Absage des Vortrages wegen Erkrankung der Referentin – „Flucht und Migration im Kontext der ökonomischen Globalisierung“ – Vortrag von Prof. Dr. Birgit Mahnkopf

Gerade erreicht uns folgende Nachricht:

„Leider kann Frau Mahnkopf wegen einer Erkrankung morgen (12.05.2016) nicht nach Essen kommen und wir müssen deswegen die Veranstaltung absagen. Es tut Frau Mahnkopf sehr, sehr leid und uns von Attac gleichermaßen. Es wäre sicherlich eine interessante Veranstaltung geworden, die aus der Tagesaktualität herausgeführt und uns die Fragen von Flucht und MIgration in einem größeren Kontext zugänglich gemacht hätte.“

Wir wünschen Gute Besserung und würden uns freuen, wenn der Vortrag nachgeholt werden könnte.
Prof. Dr. Birgit Mahnkopf : „Flucht und Migration im Kontext der ökonomischen Globalisierung“ – Vortrag

12.5.2016, 19 Uhr, Café „Die Brücke“, Universitätsstr. 19, 45145 Essen

 

Mahnkopf Flyer Front.pdf_01Mahnkopf Flyer Back.pdf_01

 

„Kriege und Bürgerkriege, Unterdrückung und  Terror sowie bittere Armut vertreiben Menschen aus ihren Heimatländern. … Flucht, Vertreibung und Migration lassen sich nicht säuberlich trennen – sie gehören zusammen und verweisen auf das Scheitern des Kapitalismus als eines globalen Weltsystems.“

Prof. Dr. Birgit Mahnkopf ist Politikwissenschaftlerin an der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin.

Advertisements