Interessantes Projekt: „Psychosoziale Belastungen in Change Management-Prozessen“

Das Forschungsvorhaben „Psychosoziale Belastungen in Change Management-Prozessen – Problemlösungen interdisziplinärer Verbundstrukturen für die betriebliche Praxis“ will „Handlungshilfen zur Begleitung und Gestaltung mitarbeiterorientierter Change-Prozesse entwickeln“. Das Projekt wird vom BMAS und der Initiative Neue Qualität der Arbeit gefördert (Quelle: http://www.das-change-projekt.de/index.php/projekt). Auf der Webseite finden sich weitere interessante Informationen und Downloads.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s