DGB-Mindestlohn-Fotowettbewerb „Wie sieht gute, wie sieht schlechte Arbeit aus?“ – Die besten Fotos

Das Bild von Lutz Jähnichen hat den 1. Preis (1000 Euro) erhalten. (Quelle und weitere Bilder hier.

Advertisements