Interessante Dokumentarfilme

Der gemeinützige Verein autofocus Videowerkstatt produziert und vertreibt politische Dokumentarfilme. Derzeit sind es rund 250 unabhängig produzierte Filme.

Hier einige Titel zum Themenfeld „Arbeit“, die allesamt interessant klingen (1 Titel habe ich gerade bestellt) (alle Zitate [in „“] aus: http://www.videowerkstatt.de/arbeit/):

  • La terra(e)strema (Italien 2009): Es geht um das sizilianische Landleben, insb. der Kleinbauern.
  • The Red Tail (USA 2009): Streik der Flugzeugmechaniker und Reinigungskräfte gegen Northwest Airlines
  • „arbeitsscheu – abnormal – asozial“ (BRD 2010): „Berlin Lichtenberg: sanierte Eigentumswohnungen, Townhouses für den anspruchvollen Geschmack. Das Gebiet in Wassernähe ist heute im baulichen Aufschwung begriffen.“
  • Designing Society (BRD 2009): „Ein Film zum Grundeinkommen Kopfgeld, Bürgergeld, HarztIV oder 1€ Jobs“
  • „Es geht nicht nur um unsere Haut“ (BRD 2007): Arbeitskampf bei Bosch-Siemens-Hausgeräte in Berlin-Spandau

Advertisements