Nach-denkseiten – Vor-denkseiten…

Interessant ist auch das Weblog von Albrecht Müller und Wolfgang Lieb. „NachDenkSeiten sollen eine gebündelte Informationsquelle für jene Bürgerinnen und Bürger werden, die am Mainstream der öffentlichen Meinungsmacher zweifeln und gegen die gängigen Parolen Einspruch anmelden. NachDenkSeiten sollen eine Anlaufstelle werden für alle, die sich über gesellschaftliche, ökonomische und politische Probleme unserer Zeit noch eigene Gedanken machen.“ (Quelle: www.nachdenkseiten.de) – Für mich ist das Weblog interessant, weil es oft um „Arbeit“ (und „Kapital“) geht – also „personal“relevant ist.

Advertisements