Ratschläge für BewerberInnen…. jeder ist irgendwie kompetent, man muss nur an sich glauben

Die Geschichte wird hier so erzählt: „Guy Goma hatte sich um einen Job im Informatikbereich bei BBC beworben. Er befand sich im BBC Studio in Erwartung des Vorstellungsgesprächs, als ein Produzent ihn mit jemand anderem verwechselte und ins Fernsehstudio brachte. Statt mit Guy Kewney, einem Experten und Editor einer Internetseite über Internettechnologie, wurde nun Guy Goma gefragt, einen Kommentar über das Urteil im Streit von „Apple Computer“ und dem „Apple Corp Record Label“ zu geben. Nach einem sichtlichen Überraschungsmoment fasste sich Guy schnell und gab Auskunft. Goma ist erst vor 4 Jahren vom Congo eingewandert und hatte erst dann begonnen, Englisch zu sprechen.“ – Noch viel mehr findet man bei Wikipedia.
Man kann sich hier das Video ansehen – sehr lehrreich für jeden Bewerber und jede Bewerberin. Kommentator Peter Prentice, Hong Kong, hat daher Recht: „I think Guy Goma should run for President – he’s more convincing than both Bush and Blair combined!“ (Quelle: Mail on Sunday)

Advertisements